FWG Andernach honoriert fortwährendes Engagement von Doris Büma

Andernach. Sichtlich beeindruckt zeigten sich die Mitglieder der Freien Wählergruppe Andernach, die am vergangenen Samstag der Einladung der Jugendkunstschule der Kreismusikschule Mayen-Koblenz ins historische Rathaus gefolgt waren.

So hatten die Nachwuchskünstler zu einer Vernissage ihrer Ausstellung geladen, die bis zum 02.08.2022 andauert. Nach einer energischen, musikalischen Begrüßung präsentierten die Schützlinge von Doris Büma stolz ihre Werke im Foyer des Rathauses. Viele weitere Kunstinteressierte ließen sich die sehr gelungenen Exponate ebenfalls nicht entgehen. Die FWG Andernach nutzte den Anlass, um insbesondere Doris Büma einen herzlichen Dank für ihr fortwährendes Engagement auszusprechen, das die Künstlerin im Umgang mit den Kindern auch an diesem Tag unter Beweis stellte.

jugendkunst900

Besuchen Sie unsere Bürgersprechstunde auf Facebook