Laufende Unterstützung in den Andernacher Rheinanlagen 

Team Christian startete beim Monte-Mare Firmenlauf

Andernach. Warum nicht ein eigenes Team für das Event anmelden, dachte sich Oberbürgermeisterkandidat Christian Greiner im Vorfeld des Monte-Mare-Firmenlaufes. Mitstreiter waren schnell gefunden und so startete das bunt gemischte Team mit Andernacher Sportlerinnen und Sportlern beim Lauf in den Rheinanlagen.

Obwohl das Wetter an jenem Tag nicht optimal mitspielte, hatte die elfköpfige Truppe auf der 5,6 Kilometer langen Strecke viel Spaß. Da in den letzten beiden Jahren coronabedingt kein Lauf stattfinden konnte, war die Freude auf die Veranstaltung umso größer. Und so standen bei der Veranstaltung der Teamgeist und das sportliche Gemeinschaftserlebnis im Vordergrund. „Wir hatten hier heute richtig Spaß und sind froh, dass der Firmenlauf wieder stattfinden konnte. Unser Lob geht an das Monte-Mare Team und die vielen ehrenamtlichen Helfer der DJK Andernach. Dieses Event, das wir gerne mit unserer Teilnahme unterstützt haben, ist eine Bereicherung für unsere Stadt.“ so Christian Greiner nach dem Lauf. 

Firmenlauf Team Christian

Bildunterschrift: Für das Team Christian starteten: (v.l.) Anastasia Krämer, Johannes Mloschin, Lena Reffgen, Friederike Wingerath, Christian Greiner, Sven Kern, Lara Setz, Marion Müller, Lea Setz, Josefine Bonn, Anna Greiner, Anke Hammes und Kai-Alexander Klein.

Foto: privat

Besuchen Sie unsere Bürgersprechstunde auf Facebook